RSS  Tageschau.de
Marktbericht: DAX gibt jüngste Gewinne wieder ab  [>>]
Wed, 18 May 2022 18:18:16 +0200
Zinsängste und trübe Konjunkturdaten aus den USA bremsen heute den Aufwärtstrend an den Börsen. Im Sog der fallenden Wall Street hat sich der DAX mit deutlichen Verlusten aus dem Handel verabschiedet.

Zivilisten in der Ostukraine: "Wir leben nicht - wir leiden"  [>>]
Wed, 18 May 2022 17:55:17 +0200
Im Lagerraum versteckt, kaum noch etwas zu essen: Während die Russen in der Ostukraine ohne große Erfolge immer wieder angreifen, leidet vor allem die Zivilbevölkerung - wie das hochbetagte Ehepaar Poljakow. Von R. Barth.

Sri Lanka droht der Staatsbankrott  [>>]
Wed, 18 May 2022 17:15:05 +0200
Der Strom fällt aus, Medikamente fehlen, Benzinvorräte reichen nur noch für Tage - Sri Lanka erlebt die schlimmste Wirtschaftskrise seit der Unabhängigkeit. Nun könnte es erstmals zur Staatspleite kommen. Von Sibylle Licht.

Liveblog: ++ Russland räumt Probleme und Fehler ein ++  [>>]
Wed, 18 May 2022 16:50:09 +0200
Russland hat Probleme und Fehler im Ukraine-Krieg eingeräumt, will aber die Kämpfe fortsetzen. Moskaus Außenministerium hat französische, spanische und italienische Diplomaten zu unerwünschten Personen erklärt. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Knausert die Bundesrepublik bei den Ukraine-Hilfen?  [>>]
Wed, 18 May 2022 16:42:18 +0200
Die USA stellen die meisten Mittel für die Ukraine bereit. Deutschland kommt in der Rangliste der Geldgeber laut dem Kieler Institut für Weltwirtschaft noch hinter Polen. Doch die Rechnung hat einen Haken. Von Angela Göpfert.

Kriegsverbrechen in der Ukraine: Russischer Soldat bekennt sich schuldig  [>>]
Wed, 18 May 2022 16:37:02 +0200
Knapp drei Monate nach Beginn des Krieges in der Ukraine hat in Kiew der erste Kriegsverbrecherprozess gegen einen russischen Soldaten begonnen. Der 21-Jährige bekannte sich schuldig, einen Zivilisten erschossen zu haben.

Folge des Ukraine-Kriegs: Deutscher Wohnungsbau stockt  [>>]
Wed, 18 May 2022 15:57:06 +0200
In Deutschland sollen 400.000 Wohnungen pro Jahr entstehen, um die Not am Immobilienmarkt zu lindern. Doch das Ziel rückt wegen der Probleme durch den Ukraine-Krieg in immer weitere Ferne, warnt die Bauindustrie.

NATO-Mitgliedsanträge: Was Schweden und Finnland mitbringen  [>>]
Wed, 18 May 2022 15:47:23 +0200
Mit "offenen Armen" will die NATO Schweden und Finnland willkommen heißen. Als Mitgliedsstaaten verändern sie das Verteidigungsbündnis - und bringen selbst beachtliche Kräfte ein. Von Jasper Steinlein.

Bund will bis Herbst allen zweite Booster-Impfung ermöglichen  [>>]
Wed, 18 May 2022 15:46:05 +0200
Die Bundesregierung will allen interessierten Bürgern bis zum Herbst eine vierte Corona-Impfung ermöglichen. Laut Gesundheitsminister Lauterbach wird dafür eine große Menge neuer Impfstoff geordert, der derzeit noch entwickelt wird.

Gewitter, Sturm und Hagel: Unwetter im Westen erwartet  [>>]
Wed, 18 May 2022 15:27:31 +0200
Zum Ende der Woche muss mit schweren Gewittern, Sturm und Hagel gerechnet werden - erst im Westen, dann auch in der Mitte Deutschlands. Sogar Tornados schließen Meteorologen nicht aus.

Türkei blockiert NATO-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden  [>>]
Wed, 18 May 2022 15:03:38 +0200
Die Türkei macht offenbar ernst und blockiert mehreren Medien zufolge den Beginn der NATO-Beitrittsgespräche, die eine Aufnahme Finnlands und Schwedens ermöglichen sollen. Die Türkei will deren Beitritt nur unter Bedingungen zustimmen.

Notfall-BAföG: Hilfe für Studierende in Krisenzeiten geplant  [>>]
Wed, 18 May 2022 14:57:07 +0200
Wenn Studierende in Krisenzeiten ihre Nebenjobs verlieren, sollen sie zukünftig BAföG beziehen können. Das Kabinett hat ein entsprechendes Gesetz auf den Weg gebracht. Hintergrund sind die Erfahrungen aus der Corona-Pandemie.

Nach NRW-Wahl: Abtasten zwischen CDU und Grünen  [>>]
Wed, 18 May 2022 14:44:19 +0200
Das erste Treffen nach der Landtagswahl zwischen CDU und den Grünen ist in Düsseldorf zu Ende gegangen. Ministerpräsident Wüst wertete es als "gutes Gespräch in einem guten Geist".

Weltwetterorganisation: "Klimawandel ist größte Gefahr"  [>>]
Wed, 18 May 2022 14:26:31 +0200
Höchststände bei Treibhausgasen und Meeresspiegel - Klimaforscher melden alarmierende Werte in mehreren Bereichen. Und eine Trendwende beim Klimawandel ist nicht in Sicht. Von Kathrin Hondl.

EU-Energieplan: 300 Milliarden Euro für die Unabhängigkeit  [>>]
Wed, 18 May 2022 14:16:36 +0200
Die EU will weg von russischer Energie - und setzt dafür vor allem auf einen schnelleren Ausbau Erneuerbarer Energiequellen. Dafür setzt die EU-Kommission bis 2030 Investitionen von 300 Milliarden Euro an.

Russland will Auslandsschulden notfalls in Rubel bedienen  [>>]
Wed, 18 May 2022 13:54:40 +0200
Seit 1917 hat Russland immer seine Schulden bezahlt. Nun will die US-Regierung Transaktionen mit amerikanischen Gläubigern wegen des Ukraine-Kriegs nochmals erschweren. Eine wichtige Frist läuft schon bald ab.

Inflation in Großbritannien steigt auf 40-Jahres-Hoch  [>>]
Wed, 18 May 2022 12:45:26 +0200
Großbritannien hat unter den großen Industriestaaten mit besonders hoher Inflation zu kämpfen: Im April stiegen die Verbraucherpreise um neun Prozent. Die Menschen im Vereinigten Königreich trifft das im Alltag hart.

Hilfsorganisationen fordern von G7 Plan gegen globalen Hunger  [>>]
Wed, 18 May 2022 12:25:30 +0200
Vor dem G7-Ministertreffen in Deutschland fordern Hilfsorganisationen Maßnahmen gegen den weltweiten Hunger. Insbesondere in Ostafrika spitzt sich die Not zu - und der Ukraine-Krieg droht, die Lage zu verschärfen.

Umfrage: Ihre Meinung zu Meldungseinstiegen  [>>]
Wed, 18 May 2022 12:19:27 +0200
Wir möchten Ihre Meinung erfahren zu unterschiedlichen Einstiegen in Nachrichtenmeldungen auf tagesschau.de. Nehmen Sie an unserer anonymen Befragung teil und helfen Sie, unser Angebot für Sie weiterzuentwickeln!

Laut Moskau: Fast 1000 Kämpfer sollen aufgegeben haben  [>>]
Wed, 18 May 2022 11:24:22 +0200
Nach russischen Angaben haben sich mittlerweile fast 1000 ukrainische Kämpfer aus dem Asowstal-Werk ergeben. Die Ukraine hofft auf einen Gefangenenaustausch. Doch dagegen gibt es in Russland Widerstand.

TUI will Staatshilfe mit Hilfe von Investoren zurückzahlen  [>>]
Wed, 18 May 2022 11:20:43 +0200
Der Reisekonzern TUI hat erneut weitere Aktien ausgegeben, um mit den Einnahmen die Staatshilfen aus der Corona-Krise zurückzuzahlen. Das Papier leidet darunter an der Börse erheblich.

Bundestag: Wie die Sterbehilfe geregelt werden soll  [>>]
Wed, 18 May 2022 11:10:53 +0200
Die Sterbehilfe muss nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts neu geregelt werden. Heute debattiert der Bundestag darüber. Welche Ideen gibt es? Und wann kommt das neue Gesetz? Von Pit Kröger.

Ampel-Vorschlag: Wie der Bundestag kleiner werden könnte  [>>]
Wed, 18 May 2022 11:10:35 +0200
Der Bundestag gehört zu den größten Parlamenten und hat aktuell 138 Sitze mehr als vorgesehen. Mehrere Reformansätze änderten daran bisher nichts Wesentliches - nun legen Ampelpolitiker einen drastischen Vorschlag vor.

Selenskyj appelliert an Cannes-Publikum  [>>]
Wed, 18 May 2022 11:01:27 +0200
Wie gehen die Filmfestspiele in Cannes mit dem Krieg um? Diese Frage stellte der ukrainische Präsident Selenskyj mit Blick auf die Gewalt in seinem Land bei der Eröffnung via Videobotschaft.

Bundesnetzagentur präzisiert Gas-Notfallplan  [>>]
Wed, 18 May 2022 10:44:35 +0200
Die Bundesnetzagentur hat Details genannt, wer im Fall eines russischen Gas-Lieferstopps in Deutschland noch versorgt würde - und wer nicht. Für Betriebe nennt Behördenchef Müller eine Verbrauchsgrenze.

EU-Automarkt: Engpässe zunehmend auch bei Elektroautos  [>>]
Wed, 18 May 2022 10:39:27 +0200
Der europäische Neuwagenmarkt schrumpft weiter. Im April sind die Neuzulassungen um 20 Prozent eingebrochen. Die Lieferprobleme der Hersteller bremsen nun auch das Geschäft mit E-Autos zunehmend aus.

Menschen in Charkiws Metro: Die Angst vor dem Leben da oben  [>>]
Wed, 18 May 2022 10:23:12 +0200
Wochenlang haben unzählige Menschen in Charkiws Metrostationen Schutz gesucht. Nach dem Rückzug der Russen soll die Bahn wieder fahren. Doch manche haben Angst vor dem, was sie draußen erwarten könnte. Von A. Beer.

Deutsche Bierbrauer warnen vor Flaschenmangel  [>>]
Wed, 18 May 2022 09:45:32 +0200
Deutsche Brauereien befürchten einen Mangel an Bierflaschen ab Sommer. Grund sind vor allem die stark gestiegenen Energiepreise. Verbraucher sollen Leergut schnell zurückbringen.

Europa League: Historischer Abend für die Eintracht?  [>>]
Wed, 18 May 2022 09:17:39 +0200
Die Frankfurter Eintracht spielt im Finale der Europa League gegen die Glasgow Rangers und hat erstmals seit 42 Jahren die Chance auf einen internationalen Titel. Alles Wichtige zum Endspiel in Sevilla.

Finnland und Schweden geben Anträge auf NATO-Beitritt ab  [>>]
Wed, 18 May 2022 08:58:00 +0200
Als Folge aus dem russischen Angriff auf die Ukraine wollen Finnland und Schweden in die NATO. Beide Länder reichten jetzt offiziell ihre Anträge ein. Die notwendige Ratifizierung könnte ein Jahr dauern - und die Türkei droht mit einem Veto.

Corona-Pandemie: Inzidenz sinkt auf 407,4  [>>]
Wed, 18 May 2022 08:53:29 +0200
Das Robert Koch-Institut hat 72.051 Neuinfektionen gemeldet - knapp 25.000 weniger als eine Woche zuvor. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz ist mit 407,4 rückläufig. Gesundheitsminister Lauterbach bereitet derweil die Corona-Bekämpfung im Herbst vor.

Milliardenverluste: Warum Kryptowährungen gerade abstürzen  [>>]
Wed, 18 May 2022 08:53:24 +0200
Der Kurseinbruch von Bitcoin und anderen Kryptowährungen hat Hunderte Milliarden Dollar vernichtet. Risikofreudige Investoren sagen: Jetzt ist die Zeit für einen neuen Einstieg. Von Marcus Schuler.

Nordsee-Gipfel in Esbjerg: Große Pläne mit Windkraft  [>>]
Wed, 18 May 2022 08:46:09 +0200
Dänemark deckt mit Windenergie schon jetzt einen Großteil seines Strombedarfs - und will weitere Länder versorgen. Zum Windenergiegipfel in Esbjerg reisen Kanzler Scholz und Wirtschaftsminister Habeck an. Von H. Beckmann.

Mehr Großpleiten: "Wenn es kracht, dann richtig"  [>>]
Wed, 18 May 2022 08:29:23 +0200
Staatliche Hilfen während der Corona-Pandemie haben die Firmenpleiten in Deutschland auf einem künstlich niedrigen Niveau gehalten. Doch für die kommenden Jahre rechnen Ökonomen wieder mit mehr großen Insolvenzen.

Wie lässt sich das Ersparte in der Inflation retten?  [>>]
Wed, 18 May 2022 08:19:26 +0200
Die Teuerung liegt auf Rekordniveau und noch sind die Zinsen gleich null. Selbst wenn sie steigen, taugt Tagesgeld als Inflationsschutz nicht. Welche Alternativen gibt es für die Geldanlage? Von Joscha Bartlitz.

Asow-Stahlwerk: Ukraine will weitere Kämpfer herausholen  [>>]
Wed, 18 May 2022 07:33:39 +0200
Der ukrainische Präsident Selenskyj will dafür sorgen, dass auch die verbliebenen Kämpfer aus dem Asow-Stahlwerk herausgeholt werden. Im Osten des Landes gehen die Kämpfe weiter, auch andere Regionen melden russische Luftangriffe.

Klage gegen VW - Klimaschutz aktiv verzögert?  [>>]
Wed, 18 May 2022 06:20:37 +0200
VW soll aktiv Klimaschutzmaßnahmen verzögert haben, das geht aus internen Dokumenten und einem Greenpeace-Bericht hervor, die dem SWR vorliegen. Am Freitag steht VW wegen seiner Rolle beim Klimaschutz vor Gericht.

NATO-Erweiterung: Der Preis der türkischen Zustimmung  [>>]
Wed, 18 May 2022 05:30:39 +0200
Die Türkei streitet mit der NATO über eine mögliche Aufnahme Schwedens und Finnlands. Beim Treffen von US-Außenminister Blinken mit seinem Kollegen Cavusoglu dürfte es um den Preis der Zustimmung gehen. Von K. Senz.

Neutralitätsdebatte in Österreich: "Wir sollten uns raushalten"  [>>]
Wed, 18 May 2022 05:00:18 +0200
Finnland und Schweden wollen ihre Neutralität aufgeben und der NATO beitreten. Im neutralen Österreich hat sich die Debatte ebenfalls entzündet. Doch so weit wie die Skandinavier ist die Alpenrepublik noch nicht. Von W. Vichtl.